Geschrieben von Dr. Günter Weinfort
Redigiert und zu dieser Übersicht zusammengefasst von Jens Ackermann

Chronik der Session 2019/2020

Nachdem wir den traditionellen Gardeabend 2019 wegen des großen Platzangebotes im Unfassbar feiern konnten, alle viel Spaß an der gelungenen Veranstaltung hatten, war der Vorschlag,

Chronik der Session 2018/19

Was muss ein Gardist im Dienst trinken, wenn er 0,5 Promille erreichen will? Spalter behaupten: Drei Tage lang gar nichts. Man wartete eigentlich auf die

Keiner springt zweimal in denselben Fluss – Chronik der Session 2017/18

Da fuhren wir auf unserer Gardetour nach Kleve und von dort mit der Draisine oder Fahrrad durch das linksrheinische Grenzgebiet an die holländische Grenze nach

Chronik der Session 2016/17

Wer einen Tag lang glücklich sein will,der betrinke sich.Wer einen Monat lang glücklich sein will,der schlachte ein Schweinund esse es auf.Wer ein Jahr lang glücklich

Chronik der Session 2015/16

Das war einfach eine supergeile Session.Danach sah es zunächst nicht aus.Denken wir an das Sommerfest mit der obligatorischen Taufe. Die jungen Taufpaten hatten sich bestens

Chronik der Session 2014/15

Wie schnell vergeht doch so eine Session, besonders wenn sie kurz ist.Die Session 2014/15 ist für uns nun einmal eine ganz besondere, nicht, weil sie

Chronik der Session 2013/2014

Jedes Jahr eine neue Chronik. Warum eigentlich? Das Programm der Prinzengarde ist doch naturgemäß fast immer das gleiche, da könnte man doch einfach auf das

Chronik der Session 2012/2013

“So ist die Gewohnheit die große Führerin im menschlichen Leben.” David Hume (18. Jhdt.) Da sitzt man auf dem gepackten Koffer und wartet auf den

Chronik der Session 2011/2012

Wenn man den Jahresbericht oder die Chronik mit der Gardetour beginnt, fragt man sich unwillkürlich, ob wir von der verflossenen oder neuen Session sprechen. Wie

Wenn Pferde denken – Chronik der Session 2010/2011

Es kommt erstens anders und zweitens als man denkt. Doch das Denken sollte man den Pferden überlassen. Die haben die größeren Köpfe. Das sind Volksweisheiten.

Alles fließt – Chronik der Session 2009/2010

Da es die Hauptaufgabe des aktiven Corps der Prinzengarde ist, “dem amtierenden Prinzenpaar der Narrenherrlichkeit Viersen während seiner Session als Begleitung für karnevalistische Veranstaltungen zur

Wir sind Prinz – Chronik der Session 2008/2009

Aber heut sind wir fidelEin Herz und eine Seel!Heut zieh’n wir los.Heut wird gelacht!Heut machen wir ne tolle Nacht! Dieser Refrain eines alten klassischen Karnevalsliedes

Die Prinzengarde gibt Gas – Chronik der Session 2007/2008

Schließen wir die Session mit der Gardetour ab oder ist die Gardetour schon der Beginn der neuen Session? Sie liegt zwischen den Zeiten und dient

Ein frischer Wind weht durch die Reihen – Chronik der Session 2006/2007

Nun rückten die Prinzgardisten enger zusammen und man spürte, dass sie sich mit Herz und Seele der Garde verpflichtet fühlten. So wurde der General- und

Ein reinigendes Gewitter – Chronik der Session 2005/2006

Die Mitgliederversammlung 2006, souverän von unserem 1. Vorsitzenden Dr. Roland Hille geleitet, war sehr stark besucht und verlief z.T. äußerst turbulent.Das Erscheinungsbild der Garde, geprägt

Jubeljeck im Jubeljahr – Chronik der Session 2004/2005

In der Session 2005/06 stand die Ausrichtung des Gardejubiläums im Zentrum aller Bemühungen, wobei die Gardetour nach Heidelberg und das Sommerfest, durchaus gelungene Veranstaltungen, naturgemäß

Sandra, die neue Regimentstochter, begeistert alle – Chronik der Session 2003/2004

Schließlich konnte die Garde auch eine neue Regimentstochter präsentieren mit Sandra Wizniok, mehrfache Meisterin, eine Künstlerin auf ihrem Gebiet, eine Augenweide mit großem musikalischem Einfühlungsvermögen,

Die Garde stellt innerhalb von 24 Stunden ein neues Prinzenpaar – Chronik der Session 2002/2003

Kurz vor der offiziellen Vorstellung des neuen Prinzenpaares trat dieses aus persönlichen Gründen zurück. Da läuteten die Alarmglocken beim Festausschuß.Der Senatspräsident und der Kanzler, beide

Das neue Highlight: Die Prunk- und Herrensitzung – Chronik der Session 2001/2002

Das Jahr 2001 bescherte der Garde neben dem routinemäßigen Ablauf noch einige Höhepunkte mit dem Besuch der “Närrischen Hitparade des WDR” in der Philippshalle in

Mit Schwung ins neue Jahrtausend – Chronik der Session 1999/2000

Mit Wolfgang I. (Laufs) und Antje I. stellte die Garde wieder einmal das Prinzenpaar und zusammen mit der reizenden Damenbegleitung und den furiosen Pikkolos feierte

Die Garde engagiert sich beim Hallenbau – Chronik der Session 1998/1999

Für das Jahr 1999 bestätigten die Gardisten die hervorragende Arbeit des Tanzoffiziers und Stellvertretenden Kommandanten Jo Classen. Man löste das Wagenproblem, indem man den Dülkener